Dr. Frank J. Kinslow (geb. März 1946 in Philadelphia, USA) hat seit über 35 Jahren Heilungstechniken gelehrt und erforscht. Er schöpft aus seiner klinischen Erfahrung als Chiropraktiker, seinen gründlichen Studien östlicher Philosophien und Methoden, sowie aus seiner Leidenschaft für die Relativitätstheorie und Quantenphysik.

So wie allen geistlichen und spirituellen Lehrern unserer Zeit und erst recht der Vergangenheit geht es Dr. Kinslow um die Gegenwart, um das Jetzt (vgl. hier auch die Bücher von Eckart Tolle). Es geht um das bewusste Wahrnehmen und Ernstnehmen des eigenen Selbst und um seine unbedingte Wertschätzung.

Das neue Denken hat in den letzten Jahren das Bewusstsein vieler Menschen für eine neue Weltsicht geöffnet.

Im Deutschen wird Quantum Entrainment® mit Quantenheilung übersetzt, was etwas irreführend ist, denn QE® ist keine Heilmethode. Jedoch entsteht im Prozess heilsame Energie.

QE® arbeitet mit sanfter Berührung und versetzt das vegetative Nervensystem in den Zustand, in dem spontan tiefgreifende Prozesse der Neuordnung stattfinden können: das Nervensystem schaltet um und kann alles das „reorganisieren“, was nicht optimal, nicht harmonisch funktioniert. Schmerzen werden gelindert, Heilung wird gefördert.

Stell Dir eine Schale mit Eisenspäne vor, die Späne liegen kreuz und quer. QE® ist wie ein Magnet, der unter die Schale gehalten wird: die Späne richten sich in eine Richtung aus, sind wieder in Harmonie.

QE® löst hinderliche Blockaden, öffnet Wege zur Lösung. QE® ist ein Verfahren, mit dem Körper und Geist in einen Zustand völliger Entspannung eintauchen
und unsere Selbstheilungskräfte auf tiefster Ebene aktivieren.

Die Menschen, die QE® bekommen, genießen ein sanftes, zartes Schwingen, während ihre Muskeln und Emotionen den Stress loslassen.